Tursac – Les Eyzies

Kurze Fahrt, die einen halben Tag dauert und einen Eindruck des Gebiets vermittelt

DAUER 1H30 / 2H
10 KM FARHT

Sie fahren durch eins der ruhigsten Gebiete, in dem eine traumhaft schöne Natur herrscht.

Einschiffung an der Anlegestelle von Tursac.
Es beginnt mit zahlreichen Höhlen und dem Schloss Marzac, das verborgen auf seinem Felsvorsprung steht.
Nach der Windung, deren Felsen Sie fast erdrückt, erreichen Sie das Höhlendorf La Madeleine mit seiner Burg. Wenige Paddelschläge weiter kommen Sie zum „Bout du Monde“ und können dort unter dem eindrucksvollen Felsen „Falaise des 7 frères“ schwimmen!
Zum Schluss die letzte gerade Linie von Les Eyzies, wo hoch oben die vorgeschichtlichen Stätten von Laugerie, die Höhle Grand Roc, die Schlucht Enfer und die in den Felsen eingelassene Festung von Tayac liegen.
Wir stehen an der Ankunftsrampe, um Ihnen zu helfen und uns Ihre Erlebnisse anzuhören.